Startseite
Angelika Hofmann
Uta von Wilcke
Torsten Schäfer
Renate Perlich
Berufsbetreuung
Mediation
Supervision
Schlichterstelle
Schulderberatung
Fortbildung
Beratung
Datenschutz
Impressum

 

 

Schuldnerberatung 

 

 

Die Ursachen einer Verschuldung sind sehr unterschiedlich

▶   Arbeitslosigkeit

▶   Einkommensarmut

▶   unrealistisches Konsumverhalten

▶   Krankheit

▶   Sucht

▶   unwirtschaftliche Haushaltsführung

▶   Straffälligkeit

▶   Scheidung, Trennung

▶   gescheiterte Selbstständigkeit


In Analogie zur Mediation begründet sich auch die Schuldnerberatung vorwiegend in der Freiwilligkeit und bildet damit eine fundamentale Arbeitsgrundlage. Die Schuldnerberatung ist ein Angebot an Personen, die bereit sind ihre Situation zu verändern, mit dem Ziel einerseits schuldenfrei, oder frei von Forderungen gegenüber Schuldnern zu sein. Erstrebenswert ist eine Einigung der Gläubiger und der Schuldner mit einer zufriedenstellenden Vereinbarung zwischen beiden.

Wesentliche Strukturen des Beratungsprozesses sind

▶   Sortieren der Verbindlichkeiten oder Forderungen

▶   Kontakte aufnehmen mit den Schuldnern oder den Gläubigern

▶   Strategien erarbeiten

▶   Regulierungsvorschläge festschreiben


Zur Vorbereitung und Durchführung von Regel-und Verbraucherinsolvenzverfahren können erfahrene Rechtsanwälte oder autorisierte Insolvenzberatungen vermittelt werden.